Ein ereignisreicher Tag im Augsburger Zoo

Der erste Wandertag zu Beginn des neuen Schuljahres führte die komplette Schülerschaft der Privaten Wirtschaftsschule Merkur in Begleitung von 8 Lehrkräften am 25. September 2017 in den Augsburger Zoo. Auf der knapp zweistündigen Fahrt bot sich für die neuen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erste Kontakte zu knüpfen. Alle Anderen nutzten die Zeit, um die Sommerferien Revue passieren zu lassen. In Augsburg angekommen hatten die Schülerinnen und Schüler genug Zeit, bei schönstem Wetter das Gelände zu erkunden.

Für Begeisterung sorgten dabei sowohl die entspannten Seehunde als auch die quirligen Affen oder die imposanten Nashörner. Die Lieblinge des Zoos waren aber doch die Erdmännchen.

Da viel Bewegung auch sehr hungrig macht, war es nicht verwunderlich, dass man sich im Kiosk auf einen Kaffee oder kleinen Snack wieder traf.

Mit tollen Eindrücken und vielen Fotos von den Zoobewohnern oder sich selbst im Gepäck, machten wir uns nach 4 Stunden wieder auf die Heimreise.

 

Sandra Richter